Die aktuellen Tabellen und Schnittlisten finden Sie ab sofort unter Mein-Klub oder HIER.
Jugend
U14 männlich holte sich den Gruppensieg!
Geschrieben von: Karin Behr   

Die jüngsten Auswahlspieler des KV Bamberg konnten am vergangenen Sonntag den Sieg in der Gruppe 1 der Bayernliga U14 männlich auf der Anlage des TSV Hollstadt sichern. Sie lösten somit das Ticket für das Halbfinale am kommenden Sonntag auf der Kegelanlage des MKV in München.

Weiterlesen...
 
Florian Seiler spielt Bahnrekord mit 585 Kegeln
Geschrieben von: Karin Behr   

 

Am nachgeholten 8. Spieltag in der Bayernliga der U18 männlich begrüßten die Jungs des KV Bamberg die Gäste des KV München.
Bei einem chaotischen Spiel konnten sich die Bamberger klar mit 5:1 Mannschaftspunkten (12,5 zu 3,5 SP) und 2114 zu 1858 Kegeln durchsetzen.

Weiterlesen...
 
Bezirkspokal 2016 – KV Bamberg verteidigt Titel
Geschrieben von: Karin Behr   

 

Am Dreikönigstag fand auf der 4-Bahnenanlage der Bezirkspokal 2016 des BSKV Bezirk Oberfranken statt.

Bei der Sparte der U18 weiblich nahmen die Auswahlmannschaften des KV Bayreuth und KV Bamberg teil. Mit leistungsstarken 2175 zu 2092 Kegeln konnten die Bambergerinnen den Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen.

Beim Bereich der U18-männlich nahmen die Auswahlmannschaften des SKV Lichtenfels, KV Bayreuth und KV Bamberg teil. Auch hier konnten die Bamberger mit 2285 Kegeln den Titel verteidigen. Der KV Bayreuth folgte dicht mit 2252 Kegeln vor dem SKV Lichtenfels mit 2009 Kegel.

 

Ergebnisse U18 weiblich

 

Ergebnisse U18 männlich

Weiterlesen...
 
U18 weiblich spielt sich grandios ins Finale
Geschrieben von: Karin Behr   

Am vergangenen Sonntag spielte die U18 weiblich des Verein Bamberger Sportkegler e. V. den 3. Und 6. Spieltag gegen den SKV Bad Neustadt u. U. auf der 4-Bahnenanlage in Haßfurt aus. Mit zwei überzeugenden 6:0-Siegen konnten sich die Bambergerinnen als Tabellenführer und ohne Punkteverlust ins Finale der Bayernliga U18 weiblich spielen.

Weiterlesen...
 
Sandra Karl und Thomas Schuberth neue Kreismeister
Geschrieben von: Karin Behr   

 

Am vergangenen Samstag fanden auf der gut präparierten 4-Bahnenanlage der SpVgg Rattelsdorf die Endläufe der U18-Jugend des Verein Bamberger Sportkegler e. V. statt.


U18 weiblich

Nach einem zweiten Platz im Vorlauf (548 Kegel) kämpfte sich Sandra Karl (SpVgg Rattelsdorf) zum Titel der Kreismeisterin. Nach nochmals starken 537 Kegel am Endlauftag holte sie sich mit insgesamt 1085 Kegel Gold. Die Titelverteidigerin Anne Tonat (SpVgg Rattelsdorf) führte nach dem Vorlauftag mit überzeugenden 554 Kegel das Feld an. Am Samstag verbuchte sie nochmals 523 Kegel und reihte sich knapp hinter ihrer Teamkollegin mit 1077 Kegel auf den 2. Platz ein. Bronze erreichte Jasmin Hahn (SKC 67 Eggolsheim) mit insgesamt 1044 Kegeln nach konstanten 528 und 516 Kegeln. Zu den Oberfränkischen Jugendeinzelmeisterschaften qualifizierten sich zudem: Sabrina Schmitt (1. SKK Bischberg) mit 1035 Kegel, Janina Kleinhenz (FC Eintracht Bamberg 2010) mit 1033 Kegel, Anke Stubenrauch (1. SKK Bischberg) mit 1030 Kegel, Lena Seibel (SV Memmelsdorf) mit 1009 Kegel, Celina Böhm (SpVgg Rattelsdorf) mit 950 Kegel und Venessa Amon (TSV Breitengüßbach) mit 936 Kegel.

 

U18 männlich

Nach einem grandiosen Endspurt am Endlauftag mit überragenden 571 Kegel konnte sich Thomas Schuberth (FC Eintracht Bamberg 2010) auf den 1. Platz vorspielen. Nach einem 3. Platz und 536 Kegel und insgesamt 1107 Kegel holte er sich den Kreismeistertitel. Mit dem besten Ergebnis am Vorlauftag mit 575 Kegeln musste Florian Seiler (TSV Ebermannstadt) am Endlauftag mit 531 Kegel sich ganz knapp mit 1106 Kegel geschlagen geben und belegte den 2. Platz. Bronze holte sich nach 546 Kegel am Vorlauf und 535 Kegel am Endlauf mit insgesamt 1081 Kegel Lukas Biemüller (TSV Ebermannstadt). An den oberfränkischen Einzelmeisterschaften starten zudem: Christian Corintan (RSC Conc. Oberhaid) mit 1059 Kegel, Sebastian Derra (SpVgg Rattelsdorf) mit 1034 Kegel, Christian Müller (FC Eintracht Bamberg 2010) mit 1030 Kegel, Lukas Then (Polizei SV Bamberg) mit 1030 Kegel und Bastian Schuhmann (SKC Seußling) mit 1026 Kegel.

 

Die Oberfränkischen Einzelmeisterschaften der U18-Jugend finden am 09./10. April 2016 ebenfalls auf der 4-Bahnenanlage der SpVgg Rattelsdorf statt.

 

Ergebnisse U18 weiblich

Ergebnisse U18 männlich

 
U14 männlich glänzte
Geschrieben von: Karin Behr   

An ihrem 2. Spieltag in der Bayernliga U14 männlich konnten die Bamberger U14-Jungs auch auf der Heimbahnanlage der TSG 2005 Bamberg vor einer großen Zuschauerkulisse glänzen. Mit 4:2 Mannschaftspunkten (10:6 SP) und 1993 zu 1806 Kegeln bewiesen die jungen Bamberger Talente gegenüber der Auswahl des SKV Bad Neustadt ihr Können.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 15